Kopfzeile

Inhalt

Gemeinde in Zahlen

Höhe: 447 m
Gemeindegebiet: 362 ha
Einwohner per 31.12.2020: 894
Stimmberechtigte: 672
Steueranlage: 1.35
Liegenschaftssteuer: 1.20 ‰
Postautoverbindung: Lyss-Schnottwil


Büetigen befindet sich im Kanton Bern und gehört zum Verwaltungskreis Seeland. Das Dorf liegt am westlichen Ausläufer des Bucheggberges. Angrenzende Gemeinden sind Diessbach, Dotzigen, Studen und Lyss.

Das Gemeindegebiet von Büetigen umfasst 362 ha und wird im Nordwesten durch die Alte Aare begrenzt. Im Süden bilden der Wald und der Büetigenbach die Gemeindegrenze. Der Büetigenbach durchfliesst unser Dorf und mündet in die Alte Aare.

221 ha des Gemeindegebietes sind Ackerfläche, 93 ha sind durch Wald bedeckt und 48 ha gross ist das Siedlungsgebiet. Das Kulturland im Gemeindegebiet wird von den ortsansässigen Landwirten mit Ackerbau und Viehhaltung bewirtschaftet.

Unser Wald und das Auengebiet entlang der Alten Aare sind naturbelassene und gern besuchte Naherholungsgebiete.

Ein Wahrzeichen unseres Dorfes ist die 800 m lange Pappelallee, welche anlässlich der Güterzusammenlegung angepflanzt worden ist.

Pappelallee